Kategorie: Randnote

Unfassbar naiv

Wer von der Abschaffung der Netzneutralität profitiert, wird alles dafür unternehmen, dieses geschehen zu lassen – alles. Profit rechtfertigt und erfordert jeden Einsatz. Auf allen Ebenen wird mit allen zur Verfügung stehenden Waffen gekämpft. Gerade wer es sich leisten kann, auch zu unseriösen Mitteln zu greifen, nutzt diese, denn häufig sind sie effektiver. Verschleierung ist […]

Heißer Datensatz

Na endlich, das wurde auch Zeit! Hat ja eine Ewigkeit gedauert, bis sich die neue virtuelle Währung auch mal für mich bezahlt macht und sich handfest einsetzen lässt. Immerhin stürmen damit Unternehmen aus dem Nichts an die Börsenspitze. Ich bekomme dafür jetzt wenigstens einen – Kaffee …

Microsoft DNA

Bill Gates hat 1982 seinem Partner Paul Allen, dem Kopf hinter der ganzen Programmierarbeit, als dieser schwer am Hodgkin-Lymphom erkrankte und monatelang ausfiel, Arbeitsverschleppung vorgeworfen. Mehr braucht man über den angeblichen Philanthropen und die tief eingeimpfte Microsoft DNA nicht wissen. Soviel Menschenverachtung spricht Bände. Hodgkin-Lymphom (Wikipedia) Philanthropie (Wikipedia) Der Mann, der Microsoft bootete: zum Tode […]

Mit den eigenen Waffen geschlagen

Kurz vorm Ende des Artikels schweiften meine Gedanken bereits ab, als die letzten Worte meine Konzentration in Alarmbereitschaft versetzten. Also nochmal den letzten Absatz gelesen. Tatsächlich stand dort unglaubliches. Die Aussagen eines Facebook Managers wurden so kommentiert: “um mit vielen Worten nichts zu sagen.” Das kennt man und ist weder außergewöhnlich, noch besonders. Stimmt, ist […]

Aus der Zeit gefallen

Was für ein Klamauk kommt da auf uns zu? Wer hätte es für möglich gehalten, dass etwas scheinbar derart banales wie die jährliche Uhrumstellung, in einem wirren Tohuwabohu enden wird? Da fragt man sich allen Ernstes, ob die noch alle Tassen im Schrank haben. Dass sie nicht mehr richtig Ticken, ist offensichtlich. Wie eine Horde […]

Schade Australien

Schon in frühsten Jugendtagen spürte ich das Verlangen Deutschland hinter mir zu lassen. Seitdem schlage ich mich mit dieser Sehnsucht herum. Wecken viele Orte dieser Welt meine Neugier, zentriert sich der Wunsch als feste Bleibe immer wieder auf Australien oder Neuseeland. Warum es mich derart stark dorthin zieht, kann ich nicht beantworten und ist mir […]

Dümmlich nachplappernde Medien

Es ist ja nicht so, dass ich als Einziger wenig von unseren angeblichen Leitmedien halte und mit passenden Worte unterstreiche. Daher überlasse ich hier mal das Feld einer kurzen, aber ins Schwarze treffenden Äußerung, der ich nichts hinzufügen brauche.

Android Schwachsinn

Android 9 seit August 2018 aktuell und kommt nach einem Monat auf keine nennenswerte Verteilung, weil es nur auf 2 Modellen installiert ist. Android 8 hat nach über einem Jahr nicht mal 20 % Marktanteil erreicht. Über 80 % der Android Geräte laufen mit dem 2 Jahre altem Android 7 oder noch älteren Versionen. Aber […]

Mozilla nicht bei Trost

Da wird eine neuer Releasezweig (60) von Thunderbird auf den Markt geschmissen und eines der wohl wichtigsten Addons “Lightning” funktioniert damit nicht, was natürlich verschwiegen wird. Haben die noch alle Tassen im Schrank?! Als Linux Nutzer erhält man die Updates in der Regel durch die zur Distribution gehörenden Softwareverwaltung, die solche Warnungen schon gar nicht […]

Krankenkassen nicht ganz dicht

Her mit euren Daten! Nein, nicht nur alles zu euren Krankheiten, wir wollen einfach alles, was wir kriegen können. Wir machen es euch auch ganz leicht, mit einer App, die fleißig sammelt und dann mit Sicherheit großflächig verteilt. Stellt euch nicht so an, schließlich stimmt ihr ja zu und außerdem ist es nur zu eurem […]

Brave auf Täuschungsmission

Weil es hieß, der Browser “Brave” sei auf Sicherheit und Privatsphäre bedacht, hatte ich ihn dann auch mal installiert, um mich davon zu überzeugen. Wie üblich klickte ich mich zu Beginn durch die ganzen Voreinstellungen und integrierten Erweiterungen … und beeilte mich, den Browser schnellstens wieder zu löschen. Die wenigen Minuten haben mir gezeigt, dass […]

NetzDG ist der größte Flop

Der Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel ist nicht für eine zurückhaltende und/oder diplomatische Wortwahl und Haltung bekannt. Was vielen zudem sauer aufstößt, ist der Umstand, dass er auch noch meistens Recht hat. Mir sind deutliche Worte, die nicht um den heißen Brei schwafeln und auf den Punkt kommen, außerordentlich sympathisch. Besonders, wenn ich mit ihnen konform gehen […]

Nächste Seite »