Kategorie: Wirtschaft

Der Kunde ist … war König

Nur Ältere erinnern sich an den Werbeslogan einer Supermarktkette Anfang der 1970er Jahre. Ob dieser verantwortlich ist, dass Safeway heute nicht mehr in Deutschland präsent ist, spekulieren lediglich gehässige Mäuler. Vielmehr unterliegt die Beziehung der Wirtschaft zum Kunden genauso einem Wandel, wie dieser über alle (Lebens-)Bereiche her fällt. Obgleich inzwischen beerdigt, berichten Menschen noch vom […]

Moral nicht profitabel

“Werte” suggerieren eine falsche Bedeutung, denn nach heutigen Maßstäben sind sie wertlos. Vernunft, Verantwortung, Respekt, Ehrlichkeit, Toleranz – alles Schatten ihrer selbst. Eine Folge der Vernichtung der Basiswerte: Moral und Ethik wurden zuerst eliminiert. Initiiert von der Wirtschaft, denen diese Aspekte schon lange lästig waren. Im Zuge des vorangepeitschten Neoliberalismus’ hatte nur eine Devise Gültigkeit: […]

Erzwungene Obsoleszenz

Es ist zum Kotzen! Diese drastischen Worte sind nötig, um wenigstens halbwegs das niederträchtige Vorgehen der technischen Industrie auszudrücken. Deren Haltung verdient keine milden Schönfärbereien. Mit vor Stolz geschwellter Brust neue Produkte präsentieren ist schön und gut — aber warum muss das alle halbe Jahre sein? Sind die Irre? So werden Hightech Entwicklungen zu Wegwerfprodukten […]

Die dunkle Macht

Beträchte man die HSBC Bank als eigenen Staat, wäre dieser weltweit der fünft größte. Die damit verbundene Macht kann sich kaum einer vorstellen, unabhängig davon, dass deren Machenschaften außerhalb des Wahrnehmungsbereichs liegen – Erfassen und Verstehen liegt da in weiter Ferne. Verstrickungen, Zusammenhänge und Auswirkungen sind derart komplex, dass jeder Erklärungsversuch nur kläglich scheitern kann. […]

Der giftige Apfel

Der einmal angebissene Apfel erweckt nicht umsonst die Verknüpfung zum – hoffentlich – bekannten Märchen von Schneewittchen. Wie dort wird der hiesige mit allerlei verführerischen Versprechungen angepriesen. Einzige Abweichung ist, dass heutzutage kein Tiefschlaf folgt, sondern die Verwandlung in einen seelenlosen Zombie. Anders lassen sich flächendeckende Vorgänge nicht deuten. Völlig überteuerte Produkte, die noch immer […]

Untergang der Flaggschiffe

Mega Versprechen – Mega Funktionen – Mega Design – Mega Benutzererlebnis. Die Superlativen reichen kaum, um den Stolz der Hersteller in Worte zu fassen. Man muss diese Boliden einfach selbst besitzen, sonst kann man nicht mitreden. Allen voran haben in den letzten Wochen Apples neues iPhone X und Googles Pixel 2 die Schlagzeilen bestimmt … […]

Amazon nutzt menschliche Schwäche aus

Geschickter kann man es kaum anstellen, wie Amazon Bürgermeistern amerikanischer Großstädte den Schweiß aus den Poren treibt und hektischen Aktionismus auslöst. Der größte Online Händler hat da mal in den Raum geworfen, er suche einen Standort für eine zweite Zentrale. Die Aussicht auf 50.000 Arbeitsplätze lässt nun jede Vernunft und Anstand über Bord gehen. Wie […]