Sicherheitsverballhornung

Fall A: “Sieht gut aus, kann raus.” “Aber Chef, wir haben uns nicht um die Sicherheit gekümmert.” “Egal, das erledigen andere und spart uns Geld.” Fall B: “Viele bunte Daten, dann wertet die mal ordentlich aus.” “Aber Chef, dürfen wir das und müssen wir sie nicht schützen?” “Papperlapapp, haben ist besser, dann brauchen und der […]

Extrakt 43-2018

1. Sichere Tipps zur finanziellen Freiheit Als ich 1998 ins Internet eintauchte, fand ich Aktien eine spannende Angelegenheit. Interessiert las ich eine Zeitlang diverse Publikationen zum Thema Börse. Ein tief sitzendes Unbehagen hielt mich davon ab, mein nicht vorhandenes Geld in diesem Bereich zu versenken. Zunehmend suspekt wurden mir aber die Zeitschriften mit ihren “Empfehlungen”. Was […]

Filter für beschränkte EU

Warnung: Der erste Absatz entstand impulsiv in großer emotionaler Aufgeregtheit und bekam den Arbeitstitel “Hass Rede” verpasst. Der ist entschärft, der Text aber nicht. Widerstand muss bewegen, sonst bewegt er nichts. Dieser Herr Axel Voss ist derart ekelhaft, dass, wenn es einen Spiegel geben würde, der das wahre Ich zeigt, er schreiend davon laufen und […]

Letzte Kohle Zuckungen

Mehrere tausend Menschen demonstrierten gegen einen schnellen Ausstieg aus der Braunkohle. Zum reinen Eigennutz sprachen sie sich damit deutlich für eine weitere Verschmutzung und Zerstörung der Umwelt aus. Mit anderen Worte heißt das, ihnen sind damit in Verbindung stehende Krankheiten und vorzeitige Todesfälle egal, Hauptsache sie können ausgiebig an Konsumschlachten teilnehmen. Natürlich hatten Gewerkschaften zur […]

Apfel Manie

Kann man für die Einfältigkeit der Verbraucher verantwortlich sein? Nein … aber man kann dies ausnutzen, um sie von sich abhängig zu machen. Welches Unternehmen träumt nicht von einer Gefolgschaft im Dauerdelirium, die einem alles abkauft? Nicht nur die geldwerten Angebote, sondern auch die immateriellen Gebaren? Aus dieser komfortablen Lage braucht man sich dann nur […]

Neue Abkommen für Verbraucher

Schön, dass die EU mehr für Verbraucher machen möchte. Wird auch Zeit, gibt es so einiges zu verbessern – also würde es geben, wenn man sich mal ernsthaft damit beschäftigen würde. Aber der Umsetzungswillen von Politikern hat eine Halbwertzeit, bis sie sich vor der nächsten Kamera aufgeblasen inszenieren können. Am Ende bleibt nichts Halbes und […]

Machtdroge Daten

Kein Rausch lässt sich einfacher entfachen und macht süchtiger, weil er nicht nur billig zu beschaffen ist, sondern auch noch traumhafte Gewinne erzielt. Zahlreiche Gelegenheiten harren ihrer Entdeckung und Verwendung, denn nach wie vor wird die digitale Welt ohne Schutz und Sicherheitsnetz betreten. Das gilt für beide Seiten, Nutzer und Anbieter. In Richtung Wirtschaft sind […]

Extrakt 42-2018

1. Dumpfbacke Da zeigt jemand mit sexistisch vulgären Ausdrücken seine Simplizität und präsentiert diese in selbstverliebter Macho-Manier der Öffentlichkeit. Als er vorgeführt wird, reagiert er verschnupft und kommt mit seiner Wehleidigkeit vor Gericht durch. Hingegen zeigt die Gesellschaft ihm den Mittelfinger und spendet innerhalb von nur 36 Stunden 100.000 Euro zugunsten der Verungimpflichtigten, damit sie […]

Brexit

Dieses Bohei hat jedes erträgliche Maß erreicht. Es ist zum Schmierentheater verkommen und schadet jedem politischen und gesellschaftlichen Ansehen – Englands und der EU. Das Gezerre ist nicht mehr vermittelbar und befeuert eine Diskussion, die entzweit und nur Verlierer produziert. Das aufkeimende Begehren nach einem neuen Referendum, um die “Fehlentscheidung” zu korrigieren, spaltet die Bevölkerung, […]

Holzköpfe mit Scheuklappen

Eine unerträgliche Kombination, die aber immer weitläufiger anzutreffen ist. Verheerend ist, dass sich politische Entscheidungsträger diesem Trend anschließen. Mag Windows 7 noch einigermaßen bedien- und kontrollierbar gewesen sein, ist alles danach der nackte Horror. Nutzer- und Benutzungsunfreundlich bis zum geht nicht mehr, weil Anwender zu unmündigen Kleinkinder degradiert werden, die man gängeln muss. Microsoft bestimmt […]

Extrakt 41-2018

1. Glyphosat “Schatz, ich geh wieder für billige Massenware die Monokulturen vergiften.” “Hab einen schönen Tag.” “Vergiss nicht den Porsche zu bestellen … und denk an den Bio-Markt heute.” “Ja, Liebling.” Wird Gly­phosat-Pro­zess um Mon­santo neu auf­ge­rollt? (LTO) 2. Polen Wer den längeren Atem hat, gewinnt. Das gilt nicht nur für den Widerstand, sondern ebenso […]

beA … chtlich

Das Thema ist gegessen. Sicher? Mundet es? Kaum kaubar, weil staubtrocken, musste es als dicker Brocken die Speiseröhre regelrecht runter gepresst werden und fristet jetzt unverdaulich im Magen sein Dasein. Niemand weiß, ob das Desaster wieder hochgewürgt werden muss oder gar zu Vergiftungen führt. Dass dieses Mahl derart unverdaulich geriet, liegt an allen Beteiligten. Die […]