Brexit

Dieses Bohei hat jedes erträgliche Maß erreicht. Es ist zum Schmierentheater verkommen und schadet jedem politischen und gesellschaftlichen Ansehen – Englands und der EU. Das Gezerre ist nicht mehr vermittelbar und befeuert eine Diskussion, die entzweit und nur Verlierer produziert. Das aufkeimende Begehren nach einem neuen Referendum, um die “Fehlentscheidung” zu korrigieren, spaltet die Bevölkerung, […]

Holzköpfe mit Scheuklappen

Eine unerträgliche Kombination, die aber immer weitläufiger anzutreffen ist. Verheerend ist, dass sich politische Entscheidungsträger diesem Trend anschließen. Mag Windows 7 noch einigermaßen bedien- und kontrollierbar gewesen sein, ist alles danach der nackte Horror. Nutzer- und Benutzungsunfreundlich bis zum geht nicht mehr, weil Anwender zu unmündigen Kleinkinder degradiert werden, die man gängeln muss. Microsoft bestimmt […]

Extrakt 41-2018

1. Glyphosat “Schatz, ich geh wieder für billige Massenware die Monokulturen vergiften.” “Hab einen schönen Tag.” “Vergiss nicht den Porsche zu bestellen … und denk an den Bio-Markt heute.” “Ja, Liebling.” Wird Gly­phosat-Pro­zess um Mon­santo neu auf­ge­rollt? (LTO) 2. Polen Wer den längeren Atem hat, gewinnt. Das gilt nicht nur für den Widerstand, sondern ebenso […]

beA … chtlich

Das Thema ist gegessen. Sicher? Mundet es? Kaum kaubar, weil staubtrocken, musste es als dicker Brocken die Speiseröhre regelrecht runter gepresst werden und fristet jetzt unverdaulich im Magen sein Dasein. Niemand weiß, ob das Desaster wieder hochgewürgt werden muss oder gar zu Vergiftungen führt. Dass dieses Mahl derart unverdaulich geriet, liegt an allen Beteiligten. Die […]

ANmaaßenD haltlos

So häufig den Beitrag geändert, dass am Ende ein Neuanfang nötig wurde. Zwischenzeitlich hatten mich die Vorgänge sprachlos gemacht – mich! Wer sich fragt, woher die Politikverdrossenheit kommt oder der Unmut über die Politikerkaste herrührt, der findet hier ein vorzüglich geeignetes Beispiel. Keine komplette Antwort, aber immerhin ein greifbares Szenario, warum so viele Menschen fluchtartig […]

Extrakt 40-2018

1. Diesel Gipfel Gipfel beschreibt der DUDEN als “höchstes denkbares, erreichbares Maß von etwas”. Wenn nun also die letzte Stufe erreicht ist und als Ergebnis ein Kompromiss bzw. Konzept heraus kommt, das nicht mal die Bedeutung dieser Worte erfüllt, dann Gute Nacht … Können jetzt alle Betrüger und Täuscher damit rechnen ungeschoren zu bleiben? Oder […]

Was für ein Jahr

Als mit Datum vom 25.09.2017 dieser Webauftritt mit seinen ersten Einträgen Online ging, war das weitestgehend unvorbereitet. Manchmal bin ich einfach neugierig, ob zu dem oder jenem Wort eine Domain existiert und befrage dann die DENIC Datenbank. So war ich ziemlich perplex, dass sowohl kurzhalt.de, als auch seine Bindestrich Variante kurz-halt.de bisher nicht vergeben waren. […]

Jetzt!

In der Welt läuft es ganz gewaltig aus dem Ruder. Völlig schief hängt das Gleichgewicht an seinen Seilen, die zu reißen drohen, was die zerstörerischen Prozesse zementieren wird. Politikern den schwarzen Peter in die Schuhe schieben, liegt Nahe und vereinfacht die Antwort Suche, weil Verantwortung abgegeben wird – mal wieder oder auch, wie immer. Regierungen […]

Renten Witz

Ein Arbeitnehmer, der es körperlich und gesundheitlich geschafft hat mindestens 45 Jahre durchgehend zu Arbeiten, erhält als Dank für treue, beständige und hohe Steuerzahlungen 48 % seines durchschnittlichen(!) Gehalts als Rente. Diesen Level bis 2025 halten zu können, wird auf der Berliner Politik Showbühne Stolz als Gewinn/Erfolg verkauft. Anschließend reicht ein Blick auf die Entwicklung […]

Allgemeines Glaubens Bekenntnis

Wir glauben ja gerne. Wissen wir nicht weiter oder sind überfordert, rufen wir nach dem Glauben und hoffen auf plausible Antworten. Vor allem glauben wir an seine Wahrhaftigkeit und Rechtschaffenheit. Darauf zählen auch diejenigen, die beides weniger im Sinn haben. Natürlich nicht offenkundig, sondern heimlich durch die Hintertür. Wortreich wird beteuert, alles ginge mit rechten […]

Gleichbehandlung sabotiert Geldmaschinerie

Eine Maschine verrichtet zufriedenstellend ihren Dienst, wenn am Ende mehr herauskommt, als Eingangs zugeführt wurde. Diese Nutzen-Rechnung gilt für jegliches wirtschaftliche Handeln, es ist ein ökonomisches Grundprinzip: Minimaler Einsatz, maximaler Ertrag. Das hat sich in der stofflichen Welt verhältnismäßig gut eingespielt, zumindest ist man daran gewöhnt. Doch das Internet schüttelte anfänglich alles Hergebrachte kräftig durch. […]

Der Kunde ist … war König

Nur Ältere erinnern sich an den Werbeslogan einer Supermarktkette Anfang der 1970er Jahre. Ob dieser verantwortlich ist, dass Safeway heute nicht mehr in Deutschland präsent ist, spekulieren lediglich gehässige Mäuler. Vielmehr unterliegt die Beziehung der Wirtschaft zum Kunden genauso einem Wandel, wie dieser über alle (Lebens-)Bereiche her fällt. Obgleich inzwischen beerdigt, berichten Menschen noch vom […]