Schlagwort: Daten

Extrakt 07-2019

1. Die Geister, die man rief … Ach, jetzt fällt den Verantwortlichen auf, dass in China 90 % der Technik hergestellt wird? Viele Jahre waren deren billige Arbeitskräfte den Unternehmen billig genug und nun kriegen sie Fracksauen? Auf einmal könnten überall spionierende Gerätschaften lauern? Was für Affen! Als ob die Amis nicht ähnlich paranoid wären. […]

Straffreie Erpressung

In einer Studie fand man an der Universität Karlsruhe heraus, dass potentiellen Kunden nicht nur unterschiedliche Preise desselben Hotels präsentiert wurden, sondern sogar eine abweichende Sortierung der Angebote. Als Ursache wurden die personifizierten Profile ausgemacht. Die gesammelten und zusammengeführten Daten beeinflussten nachweislich die gezeigte Auswahl an Unterkünften. Logisch, dass sich mit diesen Möglichkeiten Hoteliers die […]

Extrakt 05-2019

1. Rettung in Sicht Wie konnte ich das nur übersehen?! Wie konnte sich das an mir vorbei schleichen?! Gerade mir, dem Wordpress seit Version 5 komplett zuwider ist. Diese unsägliche, unmögliche, unbenutzbare Entwicklung zu einem Diktat einer mit Unvermögen und Komplexen ausgestatteten Struktur. Einer Vereinigung, die ihre Macht missbraucht. Bevor ich mich aufrege … 4 […]

Faktenchecker

Schon bei der Bezeichnung fängt die Manipulation an. Ein nicht zutreffendes Vorgehen wird hier vorgegaukelt. Die sich ausbreitenden Faktenchecker trennen lediglich die unerwünschten Manipulationen von der erwünschten Agenda. Durch den Stempel der geprüften Fakten sonnen sich die Beteiligten im Glanz der Unschuld und waschen sich gegenseitig rein. Weil jetzt Nachrichten mit politischer Absolution nach den […]

Extrakt 03-2019

1. Schatz, ich hab das Niveau geschrumpft! … was, noch weiter? Wer hat eigentlich mit diesem hirnverbrennenden Spiel angefangen, die Lieferanten oder die Abnehmer? Verheerend ist, dass es sich nicht stoppen lässt. Die Aussichten sind daher niederschmetternd, weil sich alles diesem Verfall angleicht, wie es scheint. Blaulicht, Flutlicht, Rotlicht: Mit Niveaumangel zum Online-Spitzenplatz (journalismus Ωnline) […]

Extrakt 02-2019

1. Unendliche Skripal Geschichte Die Skripals überleben eine Attacke mit dem angeblich tödlichsten Gift, was kranke Menschengehirne ausbrüten können. Umgehend läuft die Anti-Russland Gehirnwäsche-Manipulationsmaschinerie an, die seit einiger Zeit ihre Arbeit intensiviert, um das alte Feindbild auf Vordermann zu bringen. Dummerweise war der Anschlag nicht erfolgreich, was offensichtlich die Pläne durcheinander warf und man nun […]

Verkannt und verschmäht: RSS

Im Zusammenhang mit dem Internet existiert kaum eine nützlichere Anwendung als RSS bzw. Atom. Sich seine eigene “Zeitung” aus den Quellen generieren, die für einen wichtig sind, geht mit Nix anderem oder irgendwo anders. Außer natürlich bei entsprechenden Diensten wie z. B. Feedly oder Inoreader. Überall sonst wird einem vorgekautes Zeugs aufgetischt und man liefert […]

Politischer Daten(kl)gau

Natürlich gönne ich es den feinen Damen und Herren Politikern, dass sie mal am eigene Leibe zu spüren bekommen, was für Versager sie sind. “Wer nicht hören will, muss fühlen”, macht zum Glück nicht vor der Prominenz halt, auch wenn die sich als etwas Besseres behandelt wissen will. Gerade Politiker sind überzeugt, dass alleine ihr […]

Extrakt 52-2018

1. Schreibmeer eingefroren Eine in vieler Hinsicht ergiebige Anlaufstelle für Schreibwütige wurde auf Eis gelegt. In Anbetracht vieler Optionen, wurde die denkbar schlechteste gewählt. Das ist sehr bedauerlich. Fürs Erste wurden die vorhandenen Artikel bei blogspot geparkt und können zumindest eine ungewisse Zeit noch als Quelle dienen. Sehr Schade. Mal sehen, ob aus den Plänen […]

Extrakt 51-2018

1. Uneinsichtiger Abzocker Der Standpunkt, man habe nicht richtig vermitteln können, warum Eventim eine Gebühr erhebt, wenn der Kunde eigenes Papier und teure Tinte verbraucht, ihn demnach faktisch doppelt belastet, anstatt ihm einen Rabatt zu gewähren, stellt einen absurden Realitätsverlust dar. Wer auf diesem Weg seine unersättliche Gier beweist, dann aber behauptet, auf die damit […]