Schlagwort: Energie

Scheuklappen bei E-Mobilität

Stets steht bei dieser Thematik der steigende Bedarf an Batterien im Fokus, wobei immer Besorgnis über die Verfügbarkeit des Endprodukts mitschwingt, gleichfalls, ob die bisherige Technik überhaupt ausreicht und warum neue Entwicklungen ausbleiben. Alle notwendigen Grundlagen der Schöpfungskette werden dadurch der öffentlichen Aufmerksamkeit entzogen. Ganz am Anfang finden Prozesse mit weitreichenden Auswirkungen statt, vor denen […]

Extrakt 51-2018

1. Uneinsichtiger Abzocker Der Standpunkt, man habe nicht richtig vermitteln können, warum Eventim eine Gebühr erhebt, wenn der Kunde eigenes Papier und teure Tinte verbraucht, ihn demnach faktisch doppelt belastet, anstatt ihm einen Rabatt zu gewähren, stellt einen absurden Realitätsverlust dar. Wer auf diesem Weg seine unersättliche Gier beweist, dann aber behauptet, auf die damit […]

Letzte Kohle Zuckungen

Mehrere tausend Menschen demonstrierten gegen einen schnellen Ausstieg aus der Braunkohle. Zum reinen Eigennutz sprachen sie sich damit deutlich für eine weitere Verschmutzung und Zerstörung der Umwelt aus. Mit anderen Worte heißt das, ihnen sind damit in Verbindung stehende Krankheiten und vorzeitige Todesfälle egal, Hauptsache sie können ausgiebig an Konsumschlachten teilnehmen. Natürlich hatten Gewerkschaften zur […]

Kohlekraftwerk erhält richterlichen Segen

Das Kohlekraftwerk im Hamburger Stadtgebiet war schon eine unsägliche Maßnahme. Nun darf wenige Kilometer entfernt auf der anderen Seite der Elbe bei Stade die nächste Dreckschleuder gebaut werden. So hat es das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg verfügt. Richter sind den Gesetzen verpflichtet, darüber hinaus nur ihrem Gewissen. Und das macht den Rechtsspruch enttäuschend, aber auch […]