Who the Fuck is ALDI?

Die Gebrüder Albrecht ahnten wohl bereits zu Lebzeiten, was mit ihrem Erbe passieren würde, weshalb sie die Zügel über ihre Imperien bis zuletzt in den Händen hielten. Sie wollten wohl nicht mehr miterleben, wie sie nun entehrt werden. Eiskalt wird die Geschäftsphilosophie verraten. Rücklings das Messer in den Laib dessen …

Weiterlesen

Politischer Daten(kl)gau

Natürlich gönne ich es den feinen Damen und Herren Politikern, dass sie mal am eigene Leibe zu spüren bekommen, was für Versager sie sind. “Wer nicht hören will, muss fühlen”, macht zum Glück nicht vor der Prominenz halt, auch wenn die sich als etwas Besseres behandelt wissen will. Gerade Politiker …

Weiterlesen

Deutsche Hinterwäldler

Mit der Kennzeichnung “Made in Germany” wollten die Engländer unsere vermeintlich mangelhaften Produkte vom Rest unterscheiden können. Bekanntlich ging diese Rechnung nicht auf und nach Hinten los. Auf Lorbeeren lässt sich kurzzeitig ausruhen, rafft man sich dann aber nicht rechtzeitig wieder auf, verpasst man einen Zug nach dem anderen. Hauptsächlich …

Weiterlesen

Arglistiges Apple

Der Gefängnischef spricht wie üblich mit gespaltener Zunge und zeigt mit dem Finger auf alle anderen, um die Aufmerksamkeit von sich selbst abzulenken. Hierfür missbraucht er ein sehr sensibles Thema, womit er sich sicher sein kann, dass die Täuschung gelingt. Brav verteilen die Medien seine Messias gleichen Heucheleien und sparen …

Weiterlesen

Wordpress bändigen

Bevor ich mich ausgiebig dem neuen Wordpress 5.0, insbesondere hier natürlich dem vermeintlich revolutionären neuen Editor “Gutenberg” als erlösender Heilsbringer widme, zwei hilfreiche Funktionen, um die drohenden Unsäglichkeiten zu bändigen. Die functions.php des verwendeten Themas ergänzt man um folgende Zeilen: // Blockt Gutenberg Editor und Funktionen add_filter(‚use_block_editor_for_post‘, ‚__return_false‘); // Blendet …

Weiterlesen

Extrakt 49-2018

1. Schneckenpost Aus dem Ufer laufende Diskrepanzen stören die Post scheinbar in keiner Weise. Miese Arbeitsbedingungen, noch miserablere Bezahlung und ausgedehnte Laufzeiten, die man sich nur erlauben kann, weil man Monopolist ist und deswegen dort auch niemanden interessieren oder berühren. Diesen Un-Service auch noch zu verteuern, ist schon dreist. Wenn …

Weiterlesen

Extrakt 42-2018

1. Dumpfbacke Da zeigt jemand mit sexistisch vulgären Ausdrücken seine Simplizität und präsentiert diese in selbstverliebter Macho-Manier der Öffentlichkeit. Als er vorgeführt wird, reagiert er verschnupft und kommt mit seiner Wehleidigkeit vor Gericht durch. Hingegen zeigt die Gesellschaft ihm den Mittelfinger und spendet innerhalb von nur 36 Stunden 100.000 Euro …

Weiterlesen

Jetzt!

In der Welt läuft es ganz gewaltig aus dem Ruder. Völlig schief hängt das Gleichgewicht an seinen Seilen, die zu reißen drohen, was die zerstörerischen Prozesse zementieren wird. Politikern den schwarzen Peter in die Schuhe schieben, liegt Nahe und vereinfacht die Antwort Suche, weil Verantwortung abgegeben wird – mal wieder …

Weiterlesen

BILDungsfern

Die Wahrheit ist nicht des Menschen liebstes Kind, obgleich die Lüge verteufelt wird. Diesen Konflikt löst Ignoranz. Entweder ausblenden, dass man für Dumm verkauft wird oder Unwahrheiten akzeptieren, weil sie ins eigene Weltbild passen … oder beides. Am ehesten zeigen dieses Verhalten Menschen, deren Interesse an Bildung und Wissen begrenzt …

Weiterlesen

Bühne frei für Rechts

Der rote Teppich liegt bereit. Gepflegt von den Medien, die sich auf ihren öffentlichen Informationsschutz berufen. Gebetsmühlenartig ihre Neutralität betonend, pulen sie den kleinsten Dreck hervor. Wichtigtuerisch rücken sie die Scheinwerfer zurecht, um kein Detail zu verpassen und auszulassen. Es sei ihre Aufgabe und irgendwer muss sie schließlich machen, damit …

Weiterlesen