Schlagwort: Urteile

Abzocker Eventim gestoppt

Mal wieder beruhigend, dass sich der gesunde Menschenverstand ab und an in der Rechtsprechung wiederfindet. In der Wirtschaft ist der nämlich verboten, denn er verhindert, dass man möglichst skrupellos und niederträchtig in die Taschen derer greift, die an einem nicht vorbei kommen und man deswegen nicht mit einer anständigen Dienstleistung an sich binden braucht. Zu […]

Tierquälerei filmen erlaubt

Es gibt doch noch Richter mit einem Gewissen am rechten Fleck, der in der Lage ist Gesetze so zu verstehen, dass über seinem Urteil am Ende verdient „Im Namen des Volkes“ steht. Der genau hinsieht und sich nicht von dem angeprangerten Untergang der Wirtschaft einschüchtern oder beeindrucken lässt. Der sich nicht der Geldmacht unterwirft, die […]

Kohlekraftwerk erhält richterlichen Segen

Das Kohlekraftwerk im Hamburger Stadtgebiet war schon eine unsägliche Maßnahme. Nun darf wenige Kilometer entfernt auf der anderen Seite der Elbe bei Stade die nächste Dreckschleuder gebaut werden. So hat es das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg verfügt. Richter sind den Gesetzen verpflichtet, darüber hinaus nur ihrem Gewissen. Und das macht den Rechtsspruch enttäuschend, aber auch […]