Gewissenlose Handlanger respektloser Verlage

Oberste Maxime, um als Politiker*in in wichtige Positionen aufzusteigen, ist, keine eigene Meinung haben. Als wichtigste und stetig auszubauende Eigenschaft zählt, ein Gespür dafür zu entwickeln, welcher Wind zukünftig den meisten Erfolg verspricht. Von wem lässt man sich protegieren, um in der Gunst der zu fördernden Personen aufzusteigen. Gemeint ist …

Read More

Extrakt 04-2019

1. Untergang der Menschheit Kurz vor Tore Schluss flattert mir noch ein Artikel vor die Augen, der sich sogleich die eröffnende Position eroberte: die Rezension über ein Essay des Wirtschaftskolumnisten Paul Jorion. Von dem höre ich zwar zum ersten Mal, scheint dieser mir aber in den Kopf geguckt zu haben. …

Read More

Bildung frei verkäuflich

Ist es gar Vorsatz, dass hierzulande so wenig in Bildung investiert wurde und wird? Dienten die Bestrebungen zur schwarzen Null im Bundesfinanzhaushalt nur als Ablenkung, um durch die Hintertür kapitalistischen Mächten Zugänge zu öffnen, die im Normalfall von der Bevölkerung abgelehnt worden wären? Klar, umso eher man Zugriff auf das …

Read More

Extrakt 01-2019

1. Rumänien Armseligkeit auf ganzer Linie in höchster Vollendung. So eine klägliche Vorstellung sieht zwar Juncker ähnlich, sägt aber massiv am Ansehen der EU. Angesichts ihres angeschlagenen Zustands, sind die getätigten Äußerungen schwere Geschütze in den Händen der Gegner. Senile Politiker beweisen immer wieder ihr haltloses Agieren, weshalb endlich über …

Read More

Arglistiges Apple

Der Gefängnischef spricht wie üblich mit gespaltener Zunge und zeigt mit dem Finger auf alle anderen, um die Aufmerksamkeit von sich selbst abzulenken. Hierfür missbraucht er ein sehr sensibles Thema, womit er sich sicher sein kann, dass die Täuschung gelingt. Brav verteilen die Medien seine Messias gleichen Heucheleien und sparen …

Read More

Datenschwund im Alltagsmund

Weil es inzwischen alltäglich passiert, dass irgendwo Millionen von Daten abhanden kommen, reicht es (noch) zu einer Meldung, aber keine Krähe kräht mehr hinterher. Es ist eben so, ja und? Daten werden doch auch so massenhaft abgefischt, wozu also aufregen und worüber. Vor allem, es bringt doch nichts. Als Nutzer …

Read More

Plastik Welt

Drei Länder in Afrika haben ein komplettes Plastik Verbot eingeführt. In Afrika! Angebliche Entwicklungsländer! Länder, die wir erpressen, um sie mit unseren Überproduktionen zu überfluten, in dessen Folge deren eigene Industrie kollabiert. Das sollte uns nicht nur peinlich sein, sondern wir sollten uns in Grund und Boden schämen. Stattdessen labern …

Read More

Spielverderber

Seit Jahrzehnten wird dieses Spiel ausgetragen. Die meiste Zeit im Hintergrund und mit verhaltenem Engagement betrieben, wurde es von der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen. Erst seit Beginn der 2000er Jahre gewinnt die Systematik an Dynamik und schwingt sich von einem Höhepunkt zum nächsten. Inzwischen hat sich ein neuer Wirtschaftszweig etabliert, um …

Read More

Letzte Kohle Zuckungen

Mehrere tausend Menschen demonstrierten gegen einen schnellen Ausstieg aus der Braunkohle. Zum reinen Eigennutz sprachen sie sich damit deutlich für eine weitere Verschmutzung und Zerstörung der Umwelt aus. Mit anderen Worte heißt das, ihnen sind damit in Verbindung stehende Krankheiten und vorzeitige Todesfälle egal, Hauptsache sie können ausgiebig an Konsumschlachten …

Read More

Brexit

Dieses Bohei hat jedes erträgliche Maß erreicht. Es ist zum Schmierentheater verkommen und schadet jedem politischen und gesellschaftlichen Ansehen – Englands und der EU. Das Gezerre ist nicht mehr vermittelbar und befeuert eine Diskussion, die entzweit und nur Verlierer produziert. Das aufkeimende Begehren nach einem neuen Referendum, um die “Fehlentscheidung” …

Read More