Schlagwort: Werte

Extrakt 09-2019

… fällt diese Woche aus. Seit Montag blende ich sämtliches Weltgeschehen aus. Anlass für diese Entscheidung war, mich drei bis vier Wochen darauf zu konzentrieren, den Berg an offenen Artikeln aufzulösen. Unerwartet hat sich die hierfür zu investierende Energie nicht zur Verfügung gestellt. Dem überall wachsenden Wahnsinn sollte ich wohl derzeit nicht weiter die Stirn […]

Geheiligte Abhängigkeit

Voller Enthusiasmus verfallen wir der geschaffenen Technik. Von uns selbst eingenommen, erregt jede Neuerung unsere Faszination und wird umgehend kritiklos vereinnahmt. Gefühle von Sucht und Abhängigkeit kommen nicht auf, weil uns die Nutzung von Außen subversiv aufgezwungen wird. Ohne Technik ist eine Teilnahme an der aktuellen Lebensweise kompliziert und bugsiert einen automatisch auf eine Außenseiterposition. […]

Freiwillige Sklaven

Bei der Neigung der Menschen, sich über andere zu erheben und diese zum eigenen Vorteil bis zur Schmerzgrenze zu benutzen, ist das Verhalten der “New-Economy” weder überraschend, noch unerwartet. In jedem von uns schlummert der Hang zur Sklavenhaltung und andere als wertlos genug zu erachten, um sich ihrer vollumfänglich zu bemächtigen. Das Verhalten dieser Lieferdienste […]

Extrakt 05-2019

1. Rettung in Sicht Wie konnte ich das nur übersehen?! Wie konnte sich das an mir vorbei schleichen?! Gerade mir, dem Wordpress seit Version 5 komplett zuwider ist. Diese unsägliche, unmögliche, unbenutzbare Entwicklung zu einem Diktat einer mit Unvermögen und Komplexen ausgestatteten Struktur. Einer Vereinigung, die ihre Macht missbraucht. Bevor ich mich aufrege … 4 […]

Fehlgeleiteter Feminismus

Wenn Feminismus bedeutet, dass Frauen nur andersgeschlechtliche Männer sind, ist die Bewegung gescheitert. Funktionieren, agieren und denken sie wie Männer, haben Frauen versagt. Andererseits spiegelt das die Gründe wieder, warum die Männerwelt mit den (aufgezwungenen) Quoten leben kann. Darauf zielt auch der Spruch ab, “sie steht ihren Mann”, der sämtliche fraulichen Qualitäten ins Nichts auflöst. […]

2018

Die Welt gerät aus den Fugen. Natürlich wirken die dafür verantwortlichen Prozesse bereits seit einigen Jahren, doch in diesem Jahr platzten die Feinrisse zu Spalten auf, die auch in der letzten Reihe unübersehbar ins Gesicht springen. Mancherorts drohen sie sich zu Gräben zu entwickeln und die letzten Stabilitäten zu gefährden. Die Welt schaut weg, weil […]

Neue Partei gesucht

Doch, es gibt sie – tatsächlich! Politikerinnen und Politiker, die Zusammenhänge erkennen und benennen. Die sich als das verstehen, zu dem sie als Vertreter der Bürger berufen wurden und die gesellschaftliche Verantwortung über eigene Befindlichkeiten stellen. Die sich nicht in selbstherrlicher Egomanie nur um sich selbst drehen und einzig nach Macht lechzen, die sie dann […]

Extrakt 48-2018

1. CDU kapiert es nicht Sicherheit kann einzig durch Kontrolle gewährleistet werden, die jedem Freiheitsgedanken zuwider läuft. Da kann ein Herr Bernstiel die Worte noch so häufig drehen und ausgelutschte Argumentationen bemühen, es wird dadurch weder richtiger, noch wahrer. Der CDU Kollege Oster schiebt vor seine Überwachungsgelüste die üblichen, dusseligen Aussagen von den rechtsfreien Räumen […]

Extrakt 42-2018

1. Dumpfbacke Da zeigt jemand mit sexistisch vulgären Ausdrücken seine Simplizität und präsentiert diese in selbstverliebter Macho-Manier der Öffentlichkeit. Als er vorgeführt wird, reagiert er verschnupft und kommt mit seiner Wehleidigkeit vor Gericht durch. Hingegen zeigt die Gesellschaft ihm den Mittelfinger und spendet innerhalb von nur 36 Stunden 100.000 Euro zugunsten der Verungimpflichtigten, damit sie […]

Was für ein Jahr

Als mit Datum vom 25.09.2017 dieser Webauftritt mit seinen ersten Einträgen Online ging, war das weitestgehend unvorbereitet. Manchmal bin ich einfach neugierig, ob zu dem oder jenem Wort eine Domain existiert und befrage dann die DENIC Datenbank. So war ich ziemlich perplex, dass sowohl kurzhalt.de, als auch seine Bindestrich Variante kurz-halt.de bisher nicht vergeben waren. […]